Workshop „Wie stelle ich einen erfolgreichen DFG-Antrag?“

Mi 15.06.2016, 16-18 Uhr, H27 (GW II)

Tipps für Antragstellende in den Geistes- und Kulturwissenschaften

Referenten
>>
Prof. Dr. Martin Huber (Mitglied im DFG-Fachkollegium 105)
>> Robert Debusmann (Stabsstelle Forschungsförderung)

Was?        Die Referenten gehen auf grundlegende Aspekte der Antragstellung und Begutachtung von Anträgen bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft ein. Daneben haben die Teilnehmenden Gelegenheit, konkrete Fragen zur möglichst erfolgreichen Antragstellung zu besprechen.

Für wen?  Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Nachwuchswissenschaftler*innen wie auch an Professor*innen, die einen eigenen DFG-Antrag planen bzw. an einer geplanten Antragstellung beteiligt sind. Der Besuch der Veranstaltung ist auch empfehlenswert, um eine erste Projektidee weiter voranzubringen und wichtige Fragen für einen erst später geplanten DFG-Antrag zu klären.

Für unsere Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an die 
Veranstalterinnen Dr. Natalia Igl (natalia.igl@uni-bayreuth.de) & Dr. Kathrin Rothemund (kathrin.rothemund@uni-bayreuth.de).

Herzlichen Dank!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s